Viele neue SGS-Bestzeiten auf der langen Strecke

previewBei den Norddeutschen und Landes-Meisterschaften lange Strecken 2020, die die SGS Hannover am 15. und 16. Februar im heimischen Stadionbad ausgerichtet hat, waren auch die eigenen SGS-Aktiven schnell unterwegs.

Bei den insgesamt 13 Einzelstarts sprangen 11 neue Bestzeiten heraus. Auch bei den Medaillen wurden kräftig zugelangt.

Jana Rohde holte sich über 800m Freistil in der Niedersachsen-Wertung in 10:13,47 min die Bronzemedaille. Silber erschwamm Hannes Ole Klar über 1500m Freistil in 17:51,74 min in der LSN-Wertung. Über 400m Lagen schwammen Cecilie und Rebekka von Klaeden jeweils auf den Bronzeplatz. Cecilie legte die 400m im Jahrgang 2008 in 5:57,52 min zurück und ihre Schwester Rebekka schlug im Jahrgang 2006 nach 5:37,09 min im Ziel an. Eine weitere Silbermedaille schnappte sich Hannes Ole Klar am zweiten Tag über 800m Freistil in 9:27,67 min in der LSN-Wertung.  Weitere Silbermedaillengewinner und Vize-Landesjahrgangsmeister über 400m Lagen wurden Severin Bünemann in der Juniorenwertung in 5:17,25 min und Ben Valentin Weyland im Jahrgang 2007 in 5:30,85 min. Severin holte auch in der Wertung der Norddeutschen Juniorenmeister die Silbermedaille.

SGS-Ergebnisse

Wir gratulieren unseren SGS-Aktiven zu den Erfolgen auf der langen Strecke und bedanken uns auch recht herzlich bei allen SGS-Helfern für die Unterstützung bei der Durchführung dieser Veranstaltung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.