Arena-Speed-Meet 2020 im Stadionbad Hannover

arena speedEin Wettkampf jagt den Nächsten, so dass kaum Zeit bleibt, zu trainieren und auch mal durchzuatmen. Die Wettkampffolge im Frühjahr ist mit KreisMS, BezirksMS lange Strecke, DMS, LandesMS lange Strecke, Piranha und BezirksMS innerhalb von 2 Monaten verdammt dicht, trotzdem gab es am 25. und 26.01.2020 für die Aktiven aus dem LSN-Kader noch eine kleine Stippvisite beim Arena-Speed-Meet 2020 im Stadionbad. Von zwölf gemeldeten SGS-Aktiven, die mit 51 Einzelstarts gemeldet waren, gingen krankheitsbedingt leider nur Zehn an den Start.

Mit 23 ersten, 12 zweiten und 7 dritten Plätzen konnten die SGS-Aktiven überzeugen. Auch 12 neue persönliche Bestzeiten wurden erschwommen.
In der Wertung "Bester Mittelstreckler" (eine 200m-Strecke und 400m Freistil oder zwei 200m-Strecken) belegte Cecilie von Klaeden im Jahrgang 2008 den ersten Platz. Malin Grosse siegte in der Juniorenwertung und bei den Jungs erzielte Hannes Ole Klar im Jahrgang 2005 den dritten Platz.
In der Wertung "Bester Sprinter" (zwei 50m-Strecken) belegte Jana Rohde im Jahrgang 2007 den zweiten Platz. Michael Knoll schwamm in der Jugend B auf Platz 2 und Lukas Knölker gewann die Juniorenwertung. Auch die Wertung "Punktbeste Einzelleistung Männer" konnte Lukas über 100m Rücken mit einem Punkt Vorsprung für sich entscheiden.

SGS-Ergebnisse

Wir gratulieren allen SGS-Aktiven zu den Erfolgen im heimischen Stadionbad. Weiter gehts schon am kommenden Wochenende für die beiden ersten Mannschaften der DMS in Kiel und Osnabrück.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.