Deutsche Meisterschaften SMK 2019 in Dortmund

Erstmals wurden die Deutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf (SMK) in diesem Jahr vom 14. bis 16. Juni 2019 als eigenständige Veranstaltung auf der 50m-Bahn im Südbad Dortmund ausgetragen. Nachdem in den letzten Jahren der SMK immer Bestandteil der DJM war und in den Mittagspausen eher ein Schattendasein führte, standen die 11-jährigen Aktiven in diesem Jahr im Mittelpunkt und hatten ihren eigenen Wettkampf. Die TOP 120 über 200m Lagen konnte sich qualifizieren, in diesem Jahr hatten 199 Sportler aus 109 Vereinen ihre Meldungen abgegeben.

Mit dabei waren auch zwei Aktive der SGS Hannover. Cecilie von Klaeden und Aaron Filges bestritten beide den Schwimmerischen Mehrkampf in Brust und können auf einen erfolgreichen Wettkampf zurückblicken. Bei den insgesamt 5 Starts, die beide zu absolvieren hatten (400m Freistil, 50m-Brustbeine, 100m und 200m Brust Gesamtschwimmart und die abschließenden 200m Lagen) konnten beide jeweils vier neue persönliche Bestzeiten erschwimmen. Beide verbesserten nicht nur die einzelnen Zeiten, sondern auch ihren Platz im Gesamtranking des Jahrgangs 2008. Cecilie konnte bei den Mädels im SMK Brust auf den 25. Platz schwimmen, Aaron belegte bei den 2008er-Jungs im Brust-SMK den 21. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu dem erfolgreichen Wochenende in Dortmund. Ein schöner Wettkampf mit toller Stimmung.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.