Malin Grosse in Glasgow | Freitag 06.12.2019

Am Freitag 06.12.2019 hatte Malin Grosse ihren ersten Start bei der Kurzbahn-EM in Glasgow. Über die 100m Brust blieb sie in 1:07,97min nur 4 Zehntel über ihrer erst vor zwei Wochen in Berlin aufgestellten neuen Bestzeit und konnte damit im Gesamtranking auf den 35. Platz bei ihrem ersten offenen internationalen Event schwimmen. Für Malin geht es am Sonntag gegen 11 Uhr MEZ über die 200m Brust weiter.

Herzlichen Glückwunsch nach Glasgow!

Heute Abend drücken wir natürlich auch die Daumen für die beiden Hannoveraner Angelina Köhler (H96) und Sven Schwarz (W98), die im Finale starten werden. Um ca. 18:44 Uhr MEZ wird Angelina das Finale über 200m Schmetterling bestreiten und gegen 19:36 Uhr MEZ startet Sven Schwarz im Finale über 1500m Freistil, live zu sehen im Livestream unter https://www.dailymotion.com/video/x7ophpr.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.